+49 (0) 36 85 | 79 18-0 Vertrieb@maier-praezisionstechnik.de Präzision trifft Flexibilität

PRÄZISION SEIT 1997


 

» Seit 1997 fertigen wir Präzisionsdrehteile in höchster Qualität. Unsere Kompetenz liegt in der präzisen Fertigung von komplexen Drehteilen mittels CNC und konventioneller Drehtechnik und äußert sich in unserem breiten Leistungsspektrum. Wir realisieren Liefermengen von 10 – 100.000 Stück und fertigen Drehteile mit einem Durchmesser von 5,5 bis 65 mm. Den hohen Qualitätsstandard unserer Produkte gewährleisten unsere gem. DIN EN ISO 9001 und TS 16949 zertifizierten Prozesse sowie unsere umfangreichen Mess- und Prüfanlagen.

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag.

Unsere Historie

1958
  • Gründung des VEB Schrauben- und Normteilewerk Hildburghausen
  • Nach Wende Zerschlagung des Unternehmens und Übernahme der Automatendreherei
1990
  • Umwandlung in Verbindeelemente GmbH
1993

Privatisierung der Verbindeelemente GmbH und Fortführung der Geschäfte durch die TORNO Verbindeelemente GmbH.

1997

Übernahme des Anlage- und Vorratsvermögens durch die Maier Automatendreherei GmbH in Dunningen/Baden-Württemberg und Gründung der Maier GmbH & Co. KG Präzisionstechnik in Hildburghausen/Thüringen auf dem Gelände der ehemaligen „Schraube“.

1998
  • Erstzertifizierung der Maier GmbH & Co. KG Präzisionstechnik nach DIN EN ISO 900
2005

Bau eines neuen Produktionsgebäudes auf eigenem Gelände im Industriegebiet „Schraube“. Schaffung von 5200 m² Fertigungsfläche und 500 m² Verwaltungsfläche.

2006

Erstzertifizierung des Umweltmanagements gem. DIN EN ISO 14001:2004 und Einführung eines integrierten Managementsystems.

2007
  • Auszeichnung mit dem Finalistenpreis zum Großen Preis des Mittelstand.
2008
  • Preisträger des Großen Preis des Mittelstands
2014

Übernahme des Unternehmens durch den langjährigen Geschäftsführer Thomas Braun.

2015

Aufbau und Inbetriebnahme eines Riello Bearbeitungszentrums

2016
  • Aufbau und Inbetriebnahme des neuen Prüfzentrums
  • Aufbau und Inbetriebnahme zweier Glastellerprüfautomaten für Setz- und Legeware
  • Aufbau und Inbetriebnahme eines Tool-Management-Systems
2017

Aufbau und Inbetriebnahme der ECO-STORAGE-BRIDGE (ESB) an der Späneanlage

ONLINE-ANFRAGE

Senden Sie uns Ihre individuelle Anfrage
über unser Online Formular. Gern können
Sie uns Ihre Anfrage auch per E-Mail oder Fax
zukommen lassen.

Vertrieb@maier-praezisionstechnik.de
oder per Fax an: +49 (0) 3685 | 79 18-10